Mädchensprechstunde


Die Erstvorstellung beim Frauenarzt ist verständlicherweise mit Unsicherheit und Aufregung verbunden.
Die „Mädchensprechstunde“ bietet für die junge Frau eine neue Möglichkeit angstfrei die Gynäkologie kennen zu lernen.

Hierbei handelt es sich um einen Termin für beschwerdefreie junge Mädchen.
Dabei wird ein Erstgespräch und ein Bauchultraschall angeboten.
Bei diesem Gespräch ist natürlich auch das Thema Verhütung möglich, ebenso wie die Mitnahme einer Begleitperson (Freundin/Freund/Mutter).